41. Winterlager 2017/2018

 

27. Dezember 2017  -  1. Januar 2018

 

Tanzleitung

 

Filip Arilon

 

Tänze aus Mazedonien
dances from Macedonia

Erik Bendix

 

Tänze aus Armenien und Rumänien dances from Armenia and Romania

Rahmenprogramm

Vladica Tanasijević: serbische Tänze; Saša Smrekić, Cole Stojanov: Musik-/Instrumentalworkshops; Anna Degen, Jeanne Lehnherr, Martin Wanzenried: Kinder- und Jugendtanzprogramm; CH-Tanzanleiter/innen: Ballvorbereitung; Oki Degen: Warm-up 

 

Musik

In diesem Jahr spielt unsere Winterlager-Balkan-Swiss-Band auf: / our unique wintercamp-Balkan-Swiss-ensemble:

Rolf Sussmann: Akkordeon, vocal; Saša Smrekić: Akkordeon, vocal; Vladica Tanasijević: Tapan, Cajon, Darbuka, vocal; Cole Stojanov: Klarinette, Saxophon;  Filip Arilon: Gajda, Kaval, Tambura, vocal und Gäste

 

 

 

Kursprogramm

Am 27.12.17 wird unser 41. Winterlager um 11.30 Uhr kulinarisch und tänzerisch vom VTI eröffnet. / opening and lunch at 11:30h

Anschliessend beginnen Filip sowie Erik mit ihren Tanzkursen. / different dance classes start

 

Am späteren Nachmittag gibt es eine Einführung in die Winterlager-Balltänze. Dieser täglich stattfindende Event wird von unterschiedlichen, in der Schweiz tätigen TanzanleiterInnen durchgeführt und bereitet auf den allabendlichen Tanzball vor. / introduction of dances for the evening party

 

Vom 28.12. - 31.12.17 unterrichten Erik und Filip in den beiden Vormittags-Unterrichtsblöcken ihr vielseitiges Tanzprogramm. Der Unterricht ist fortlaufend, die Tänze werden jeden Tag wiederholt und vertieft. Unser Angebot von zwei Gruppen in unterschiedlichen Unterrichtstempi - die eine 'gemächlich', die andere 'flink' - hat sich in den letzten Jahren gut bewährt. / teaching in two groups (beginner-intermediate and advanced), dances will be repeated every day

NEU: Am Nachmittag bietet Vladica im grossen Tanzsaal als fortlaufenden Kurs erstmalig Bühnenformationen serbischer Tänze an. Diese Tänze eignen sich für alle, auch für jugendliche fortgeschrittene Tänzer/innen. Als Spezialprogramm für unsere musikalisch begabten Teilnehmer/innen wird – auch das erstmalig – Saša im kleinen Saal mit seinem Akkordeon und Cole im Oak-Raum mit der Klarinette Instrumental-Workshops für alle anbieten, die mit Vladicas Tanzprogramm abgestimmt sind. Alle Instrumente, auch z.B. Streicher, sind hier sehr willkommen! Bitte gebt bei der Anmeldung an, welche/s Instrument/e ihr mitbringt. An Sylvester wird somit ein ganz spezielles get-together geben, das mit allen vor Ort entsteht, welche sich auf dieses neuartige Balkan-Kiental-Experiment einlassen. Hajde!! / NEW: Stage dances from Serbia will be taught by Vladica in a continuous manner in the large dance hall combined with music taught by Saša and Cole in two seperate rooms. Each instrument is welcome. All will be performed by the participants in an extraordinary and fantastic get-together at the end of our camp. Hajde!

 

Hinweis

Alle Tanzkurse des Winterlagers sind auf Tänzer/innen mit Grundkenntnissen ausgerichtet. Für absolute Anfänger/innen eignen sich die Kurse nicht! / if you have never done Balkan dances before, the wintercamp might be too challenging for you!

 

 

 

 

Gleich online anmelden!

 

 

Weiterlesen: 41. Winterlager 2017/2018